Unsere Schule-

            Ihre Chance

Schulformen »

Sie sind hier:

Vierzehn neue Bachelor of Arts

feierlich exmatrikuliert

Am Donnerstag, den 29.08., konnten vierzehn Absolventen des Studiengangs Bachelor of Arts Betriebswirtschaft, der an der Richard-Müller-Schule in Kooperation mit der Fachhochschule des Mittelstands Bielefeld (FHM) angeboten wird, ihre Zeugnisse im Rahmen einer Exmatrikulationsfeier entgegen nehmen.

Die vierzehn neuen Betriebswirtinnen und Betriebswirte blicken auf vier Jahre intensives Lernen und Arbeiten zurück. Für den erfolgreichen Abschluss haben sie „besondere Achtung verdient“, so gratulierte die Direktorin der Richard-Müller-Schule, OStDin Claudia Hümmler-Hille, den neuen Bachelors. Denn die Studierenden haben neben ihrer regulären Arbeit - und das heißt: zweimal wöchentlich abends und samstags wieder die Schulbank drücken -  zunächst den Abschluss Staatlich geprüfte(r) Betriebswirt(in) und nach einem weiteren Jahr den Bachelor of Arts erworben. Hümmler-Hille betonte, dass die Absolventen „viele Opfer für die akademische Ausbildung“ erbracht hätten, die den Anforderungen eines Marathonlaufs ähnelten. „Sie sind ein anderer geworden als derjenige, der vor vier Jahren die Schule betreten hat“, so die Direktorin weiter, denn sie seien über sich hinausgewachsen und würden ihre Grenzen nun kennen. Sie wünschte den Absolventinnen und Absolventen, dass sie auch die zukünftig an sie gestellten Aufgaben genauso gut meistern, dass sie ihre Chancen nutzen und all ihre Tugenden und Talente zu einem geglückten Leben vereinen können.

Professor Dr. von der Heyden von der FHM verglich den Tag der Zeugnisübergabe mit einschneidenden Ereignissen dem Hochzeitstag oder der Geburt eines Kindes. Wenngleich keine sofortigen Veränderungen sichtbar seien, so wirke sich dieser akademische Abschluss langfristig ebenso prägnant aus. Prof. Dr. von der Heyden betonte wie Hümmler-Hille: „Sie haben meinen Respekt. Sie haben eines der höchsten Bildungsniveaus erreicht, aber Sie haben es neben der Arbeit gemacht.“ Eine solche Motivation zu zeigen sei nicht selbstverständlich. Dies zahle sich, so ist sich von der Heyden sicher, bei der Jobsuche aus. Er dankte Hümmler-Hille dafür, dass sie die Chancen einer Kooperation mit der FHM erkannt habe und diese nun so erfolgreich umgesetzt werde.

Einen Blick zurück warf der Abteilungsleiter StD Franco Gargano und erinnerte die neuen Bachlor of Arts an ihre zum Teil lange Zeit an der Schule. Er dankte ihnen für das Vertrauen, das sie in die Schule und die Lehrpersonen gesetzt haben. Es wäre für alle verantwortlichen Lehrpersonen „eine Erfüllung ihrer Berufung“, wenn es gelungen sei, auch schwierige Lerninhalte verständlich zu vermitteln, so Gargano weiter. Für die berufliche und private Zukunft wünschte er den Absolventinnen und Absolventen alles Gute.

Bei der anschließenden Zeugnisübergabe konnten dreizehn stolze Bachelor ihre Urkunden in Empfang nehmen. Wie Prof. von der Heyden hervorhob, sind alle Abschlussnoten überdurchschnittlich gut ausgefallen. Dies deute zum einen auf das besondere Engagement der Absolventinnen und Absolventen hin, zum anderen aber auch auf die qualitativ hohe Arbeit der Lehrpersonen der Richard-Müller-Schule. Michael Weber, Julia Scherf und Antonia Vater haben als Jahrgangsbeste die Abschlüsse mit den besten Notendurchschnitten vorzuweisen.

Die Exmatrikulationsfeier endete mit einem gemütlichen Umtrunk, der von den Musikern Schad und Caba von der Fuldaer Band KultKlub begleitet wurde.

Die Richard-Müller-Schule bietet als Schule mit dem Kompetenzschwerpunkt „Wirtschaft und Verwaltung“ seit dem Jahr 2011 im Rahmen der berufsbegleitenden Weiterbildung zum/zur Staatlich geprüfte(r) Betriebswirt(in) in Kooperation mit der staatlich anerkannten privaten Hochschule FHM Bielefeld auch die Möglichkeit sich zum Bachelor of Arts Betriebswirtschaft ausbilden zu lassen an. Das Studium kann im Anschluss an eine berufliche Erstausbildung nebenberuflich absolviert werden.

20.09.2019 | 08:00 Uhr | Handelszentrum

Die technologsiche Entwicklung und der Umgang der Menschen damit 

Weiterlesen

feierlich exmatrikuliert

Weiterlesen

Der seit 1994 an der Richard-Müller-Schule im Bereich Bank, Industrie und Religion tätige Oberstudienrat Werner Fechner tritt in den wohlverdienten...

Weiterlesen

im Handelszentrum

Weiterlesen

Schüler engagieren sich!

Melde Dich bis 27.09.2019

Weiterlesen

Start: 5. November 2019

Informationen | Anmeldeformular

Weiterlesen

Jetzt anmelden!

Weiterlesen

erstes Treffen: 14. September, 13:00 Uhr

Weiterlesen