Unsere Schule-

            Ihre Chance

Schulformen »

Sie sind hier:

Projekttage in der Fachschule für Wirtschaft

gestaltet durch externe Referenten mit starken Praxisbezug

Am 15. Mai und am 17. Mai finden an unserer Schule im Rahmen der Fachschule für Wirtschaft, Projekttage statt. Hier konnten zwei externe Referenten aus dem Wirtschaftsleben gewonnen werden. Herr Gerold Oechler, ehemaliger Vorstand eines regionalen Kreditinstituts und Jochen Bloss, selbständiger Unternehmensberater.

Themen der Projekttage sind:


Themen Gerold Oechler:


Was brauchen Unternehmer zur Vorbereitung ihrer Bankgespräche ?

Von der Selbstauskunft bis zur Planungsrechnung – lassen Sie uns anhand von Praxisbeispielen die Erwartungen der Banken diskutieren

Die Selbstauskunft ist auch Basis für eine private Finanzierung z.B. ein Haus oder eine Wohnung

 

Wie wirkt sich die Finanzierungsstruktur eines Unternehmens auf sein Rating aus ?

Wir schauen uns Ratingkennzahlen aber auch die „working-capital-Berechnung“ einer Bank an. 

 

Was sind FinTechs ? 

Lassen Sie uns einen kurzen Blick in diese Szene werfen.

 

Haben Sie sich schon einmal Gedanken über Ihre Rente gemacht? Wieviel möchten Sie mit 65/70 zur Verfügung haben ?

Wir schauen kurz auf die aktuelle Situation und die Möglichkeiten, wie z.B. Riester (gesetzliche Förderung)

 

Thema Jochen Bloß:

 

Startup & Company Building – Entwicklung und Finanzierung von Geschäftsmodellen

 

Für jedes Startup ist es unerlässlich:

- ein marktgängiges Geschäftsmodell zu erarbeiten,

- den Markteintritt (inkl. Proof of Concept) zu schaffen und sich

- mit unterschiedlichsten Finanzierungsformen (Crowdfunding, Venture Capital, etc.) auseinanderzusetzen. 

Denn auch die beste Geschäftsidee, das innovativste Produkt und die modernste Technologie alleine garantieren noch lange kein erfolgreiches Unternehmen, wenn kein durchdachtes Geschäftsmodell zugrunde liegt.

Genauso ist es für bestehende Unternehmen Pflicht, das eigene Business-Modell immer im Blick zu behalten. Damit man konkurrenz-, zukunfts- und überlebensfähig bleibt, müssen Prozesse und Produkte ständig hinterfragt, weiterentwickelt, optimiert oder ganz neu aufgestellt werden.

In diesem Workshop lernen Sie erfolgreiche Methoden aus dem Startup-Coaching, dem Design-Thinking und der praktischen Unternehmensberatung kennen, um Geschäftsmodelle entwickeln, testen und verbessern zu können. All das wird mit Anwendungsbeispielen aus der Praxis veranschaulicht.

 

„You brought peace to our families“ 

Bericht und Fotos

Weiterlesen

Landesbeste IHK Prüfung Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

Weiterlesen

Fremdsprachensekretärin erhält Sprachreise als Förderpreis

Weiterlesen

der neuen Bachelor-Studenten

Weiterlesen

hier als digitale Ausgabe

Als Printausgabe kann sie für 5€ im Sekretariat erworben werden.

Weiterlesen

Gegenseitige Wertschätzung 

Weiterlesen

move36 + Fuldaer Zeitung

Weiterlesen

Verabschiedung von 15 Absolventen

Weiterlesen

zu einem Informationsbesuch an der RiMS

Weiterlesen